Anleitung für das Video-Chat-Tool Whereby

1
Unterstützte Geräte
2
Internet Browser
3
Erstellen eines Whereby Kontos
4
Einen eigenen Raum erstellen
5
Lösung häufiger Probleme
6
Betreten des Raumes
7
Im Video Chat
8
Bildschirm teilen

Benötigte Zeit
  25 min

1

 Unterstützte Geräte

  • Desktop PCs und Laptops (mit Webcam)
    • Windows: Windows 7 und aktueller
    • Mac: MacOS 10.10 und aktueller
    • Linux: Jedes auf 64-Bit basierende System
  • Mobile Geräte (mit Frontkamera)
    • Android: Alle Geräte bei Nutzung des Google Chrome Browsers (keine Whereby App nötig)
    • iOS-Geräte: Whereby App oder via Safari Browser (bislang keine Möglichkeit den Bildschirm zu teilen)

2

 Internet Browser

  • Volle Unterstützung
    • Google Chrome
  • Teilweise Unterstützung
    • Mozilla Firefox (eingeschränktes Teilen des eigenen Bildschirms)
    • Safari (keine Aufzeichnung des Video Chats möglich)
    • Microsoft Edge (bisher noch kein Teilen des Bildschirms möglich)
    • Vivaldi (kein Teilen des Bildschirms möglich)
  • Für optimale Funktionalität immer die aktuellste Version Ihres Browsers nutzen!

3

 Erstellen eines Whereby Kontos

    Rufen Sie zunächst folgenden Link auf: https://whereby.com/user/signup
    Melden Sie sich mit Ihrem evtl. bereits bestehendem Google Konto an oder erstellen Sie ein neues Konto. Anschließend können Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzvereinbarung lesen und akzeptieren. Durch Betätigen der "Sign up" Schaltfläche fahren Sie mit der Erstellung Ihres Whereby Kontos fort.


    An Ihre angegebene E-Mail Adresse wird ein 6-stelliger Login-Code gesendet. Geben Sie diesen bitte im Eingabefeld ein und klicken Sie auf "Verify". Für zukünftige Logins müssen Sie sich kein Passwort merken. Der Login erfolgt stets via Code per Mail.


    Um die Erstellung Ihres Kontos abzuschließen, klicken SIe bitte auf "Get started". Bei Bedarf können Sie unter dem Reiter "Details" sehen, welche Funktionen in der kostenlosen Version von Whereby enthalten sind.

4

 Einen eigenen Raum erstellen

    Geben Sie in das Eingabefeld einen beliebigen, bislang nicht vergebenen Raumnamen ein. Dieser Name bleibt bestehen, bis Sie den Raum löschen und einen anderen erstellen. Schließen Sie Ihren Raum bitte ab, um Unbefugten den Zutritt zu verwehren. Gäste müssen vor Eintritt in Ihren Raum bei Ihnen anklopfen.

    Klicken Sie auf die Schaltfläche "Go to room", um Ihren Raum zu betreten. Mit einem Klick auf "Join other room" können Sie Räume von anderen betreten. Dies erfordert allerdings die Eingabe des entsprechenden Raumnamens.

5

 Keine Geräte gefunden

  • Überprüfen Sie bitte, ob die aktuellsten Treiber für Ihre Webcam und für Ihr Mikrofon installiert sind und aktualisieren Sie diese gegebenenfalls.
  • Überprüfen Sie bitte, ob Sie aktuell ein anderes Video Chat Tool, wie z.B. Skype oder Google Hangouts geöffnet haben und schließen Sie diese gegebenenfalls.
  • Cookies & Cache Ihres Browsers löschen und PC neustarten

  • Sollten Sie weiterhin Probleme habe, finden Sie unter folgendem Link weitere übliche Fehler: https://whereby.helpscoutdocs.com/article/502-my-camera-and-microphone-arent-working

    Wenn Ihre Geräte schließlich gefunden wurden, gewähren Sie Whereby durch Klicken auf die "Request permissions" Schaltfläche Zugriff auf Ihre Kamera und Ihr Mirkofon.

6

 Betreten des Raumes

    In diesem Fenster können Sie noch einmal letzte Änderungen der Kameraposition vornehmen. Zum Beispiel dann, wenn Teile Ihres Gesichtes nicht im Bild sind. Weiterhin können Sie Ihre Geräte auswählen, sollten Sie z.B. ein Bluetooth Headset benutzen. Klicken Sie bitte auf die "Join meeting" Schaltfläche, um den Raum zu betreten.

    Sobald eine Person bei Ihnen im Raum anklopft, erscheint auf Ihrem Bildschirm eine Nachricht mit dem Namen der Person. Sie können der Person durch Anklicken der “Let in” Schaltfläche sofort Zutritt gewähren. Alternativ können Sie aber auch erst einmal schauen, wer sich hinter dem Namen verbirgt. Klicken Sie dazu auf “See who”

    Haben Sie auf die "See who" Schaltfläche geklickt, können Sie ein Bild Ihres Gastes sehen. Sofern er seine Kamera aktiviert hat. Mit einem Klick auf „Chat“ haben Sie die Möglichkeit mit der Person zu chatten.
    Sie können die Person mit einem Klick auf die „Respond“ Schaltfläche entweder zunächst warten lassen oder sofort ablehnen.

7

 Im Video Chat

  • Während eines Video Chats können Sie:
    • Ihre Kamera (1) / Ihr Mikrofon (2) deaktivieren
    • Ihren Bildschirm Teilen (3)
    • Mit anderen Teilnehmern chatten (4)
    • Die Personen im Raum sehen (5)
    • Den Raum verlassen (6)

8

 Bildschirm teilen

  • Während eines Video Chats können Sie:
    • Ihren gesamten Bildschirm teilen (falls Sie zwei Bildschirme haben, können Sie auswählen)
    • Die Freigabe auf eine bestimmte Anwendung beschränken (z.B. Word, Powerpoint, etc.)
    • Die Freigabe auf einen bestimmten, momentan geöffneten Chrome-Tab beschränken

Achten Sie darauf Ihren Bildschirm nicht zu teilen, so lange Ihr Whereby Raum noch sichtbar ist. In dem Fall würde es, wie im unteren Bild zu sehen, zum "Endlosspiegel-Effekt" kommen

Still need help? Kontaktieren Sie uns Kontaktieren Sie uns